header_01.jpg

Sie ist die neue Volkskrankheit und doch noch völlig unterschätzt: die nichtalkoholische Fettleber. Sie ist direkt an der Entstehung von Typ-2-Diabetes beteiligt und mitverantwortlich für Arteriosklerose, Herzinfarkt und andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen! Sie ist die Basis des Metabolischen Syndroms - etwa 60 bis 70% der Übergewichtigen und etwa 80% der Typ-2-Diabetiker haben diese Störung.

Das Verfahren:
Zur Einschätzung des Risikos gibt es den Fatty-Liver-Index (FLI). Der FLI wird nach einem speziellen Algorithmus aus Größe, Gewicht, Bauchumfang, Alter und zwei Blutparametern errechnet.

Ihr Nutzen:
Noch gibt es gegen die nichtalkoholische Fettleber, in der Fachsprache mit NAFLD (Non-Alcoholic Fatty Liver Disease) abgekürzt, keine medikamentöse Therapie. Einzig effektiv ist die Lebensstilmodifikation, wobei die Ernährungsumstellung an erster Stelle steht. "Leberfasten nach Dr. Worm" ist eine spezielle Ernährungstherapie gegen die nichtalkoholische Fettleber und wirkt damit auch den Folgeerkrankungen wie Diabetes, Herzinfarkt oder Schlaganfall entgegen.

Der FLI zeigt zuverlässig das individuelle Risiko für eine nichtalkoholische Fettleber an. Mit Leberfasten nach Dr. Worm kann eine Fettleber entfettet und damit Ihr Risiko für die o.a. Erkrankungen deutlich gesenkt werden.

Wir nutzen Cookies

ausschließlich, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität auf unseren Seiten zu bieten und unser Angebot durch Analysen an den Nutzerbedarf anpassen zu können. Weitere Informationen

Ich akzeptiere!
Copyright © 2015 - 2017 Lasermedizin Wolgast
Webdesign by oj steinbach Design
zum Seitenanfang